Unternehmen

Unsere Erfahrung - Ihr Mehrwert

In über 30-jähriger Tradition steht die metalution GmbH für ein verlässliches Unternehmen in der Zerspanungstechnik. Präzision, Qualität und Zuverlässigkeit bilden das Fundament der Unternehmensphilosophie.

Erfahrung und Know-how geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Das Unternehmen hat nicht nur Kompetenzen in  der Serienteilfertigung, sondern ist auch wichtiger Partner bei Einzelstückfertigungen, beispielsweise für namhafte Werkzeug- und Formenbauer. Zu unserem Kundenkreis zählen zudem Unternehmen aus Maschinen- und Anlagenbau.

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, setzen wir auf hochqualifizierte und eigenverantwortliche Mitarbeiter. So ist die metalution GmbH flexibel und wettbewerbsfähig.

Diese Nischenfokussierung mit dem richtigen Mix aus Serien- und Einzelstückfertigung für den Maschinen-, Formen-, Vorrichtungs- und Anlagenbau  ist das Fundament unseres Erfolges. Um diesen Erfolg auch langfristig zu sichern, sind wir in unserer Arbeit dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus. Wir fördern das eigenverantwortliche Arbeiten unserer hochqualifizierten Mitarbeiter, damit diese Ihre Fähigkeiten noch weiterentwickeln können, und begeistern durch schnelles, flexibles und innovatives Handeln.

„Erfahrung“ = Höchstes Know-how und anspruchsvolle Technologie in Zusammenarbeit mit unseren Kunden

„Flexibilität“ = Projekt- und Prozessmanagement in höchster Qualität

Das Werk der metalution GmbH

  • Nutzfläche: 4120 m2
  • Produktionsfläche: 2586 m2

Maschinen

  • 16 Fräsmaschinen
  • 4 Schleifmaschinen
  • 1 Laserbeschriftungsanlage
  • 1 Wasserstrahlschneidanlage

Meilensteine der metalution GmbH

1979
Firmengründung durch Manfred Scholz
Beginn einer Fräserei mit einer „MAHO 400“ Fräsmaschine
Standort: Zeyern, Frankenwaldstraße 33
Produktionsfläche: ca. 100 m2
Mitarbeiterzahl: 1

1984
Umfirmierung zur GmbH
Maschinenpark: bereits 5 Fräsmaschinen
und eine Schleifmaschine
Mitarbeiterzahl: 14

1990
Bau eines Firmengebäudes mit Bürotrakt
Neuer Standort: Zeyern, Mühlgasse 8
Produktionsfläche: 750 m2
Mitarbeiterzahl: 19

1995
Firmenübernahme durch Udo und Cornelia Scholz
Maschinenpark: 8 Werkzeugfräsmaschinen,
2 Schleifmaschinen, 1 Bettfräsmaschine
Mitarbeiterzahl: 25

1997
Bau eines weiteren Firmengebäudes
Neuer Standort: Neuhaus-Schierschnitz
Produktionsfläche: 2200 m2
Anschaffung einer weiteren Bettfräsmaschine mit 3700 mm
Fräslänge und einer Laufwagen-Schleifmaschine
mit 4000 mm Schleiflänge
Mitarbeiterzahl: 30

2002
Erstmalige Zertifizierung der Firma SCHOLZ
Erweiterung des Maschinenparks:
eine Bettfräsmaschine (Längsverfahrweg 4700 mm)
eine Portalschleifmaschine ( Schleiflänge 3150 mm)

2009
Erweiterung des Maschinenparks für Großteilfertigung bis zu 15 t Gesamtgewicht
60 Mitarbeiter

2013
Übernahme durch die MFG Mons Ferreus GmbH und anschließender Neuausrichtung der Scholz GmbH

2014
Umfirmierung zur metalution GmbH
Die neue Wort-Bild-Marke der metalution GmbH ist die Verschmelzung des Werkstoffes der uns täglich in unserer Arbeit umgibt –METALL (engl. Metal) mit dem was wir unseren Kunden bieten – LÖSUNGEN (engl. Solution).

2015
Gut aufgestellt für die Zukunft. Wieder gelang es gegenüber den Vorjahr um 10 % zu Wachsen. Dabei hat die metalution GmbH wichtige Weichen für die Zukunft gestellt und für über 1 Mio. Euro Investitionen vorgenommen.

© 2018 Metalution GmbH- Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz